Wir haben bereits von unserer Kooperation mit dem Hamburger Unternehmen, der INMED GmbH, berichtet. Mit unserem Ziel das OP-Management durch neue Kennzahlen bei der Steuerung noch besser zu unterstützen, ist die stärkere Zusammenarbeit mit dem Controlling unabdingbar.

Zum Mehrwert hybrider Kennzahlen: Artikel in der f&w

Wir haben bereits von unserer Kooperation mit dem Hamburger Unternehmen, der INMED GmbH, berichtet. Mit unserem Ziel das OP-Management durch neue Kennzahlen bei der Steuerung noch besser zu unterstützen, ist die stärkere Zusammenarbeit mit dem Controlling unabdingbar. Daher soll der Zusammenschluss dazu führen, dass Informationen aus beiden Bereichen vereint werden, sogenannte hybride Kennzahlen entstehen, und einen zusätzlichen Erkenntnisgewinn generieren.

Wie dies erfolgen kann, wird im Artikel “Gemeinsam stärker” in der Maisausgabe der f&w beschrieben. Vorgestellt wird eine erste gemeinsame Auswertung von digmed und INMED, die verschiedene Fragen in Bezug auf Prozessdauern und Personalkosten analysiert und zwar direkt in einem Benchmarking.

Wir freuen uns auf Ihr Feedback zum Artikel und die weitere Entwicklung hybrider Kennzahlen.

Beitrag teilen:

Share on xing
Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

weitere Beiträge