Zielgerichtete Digitalisierung nötig

Um als Klinik erfolgreich am Markt zu bestehen sind gut organisierte Prozesse unerlässlich. Wir als digmed GmbH supporten bereits erfolgreich Krankenhäuser im Bereich vom OP-Umfeld. Dabei setzen wir einerseits auf digitale Unterstützung als Basis der Prozesskennzahlenerhebung und Auswertung z. B. im OPTEAMIZER, andererseits in Kombination mit einem optimalen OP-Management. Wir sehen als Ergebnis immer, das ausschließlich gut organisierte Prozesse zum Erfolg führen.

Doch in der Realität stehen Kliniken vor mannigfaltigen Herausforderungen und die Wichtigkeit der Prozessorganisation, auch unterstützt durch Digitalisierung, steht oft hinten an…

Fatal falsch, sagt Torsten Fast OP-Manager und Senior Manager der digmed GmbH.

In der Aprilausgabe der Fachzeitschrift „KU-Gesundheitsmanagement“ beschreibt er am praktischen Beispiel vom OP-Management wie existenziell wichtig und vordergründig-dringend das Zusammenspiel aus zielgerichteter Digitalisierung und Management für Krankenhäuser ist und wo die tatsächlichen Herausforderungen liegen. Lesen Sie dazu weiter auf der KU Gesundheitsmanagement Website, zwischen Seite 33 und 35.

Beitrag teilen:

Share on xing
Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

weitere Beiträge