Studie belegt differenzierten und situationsgerechten Umgang mit Operationen in deutschen Kliniken während der SARS-CoV-2-Pandemie

Autoren: J. Rüggeberg, O. Karaca, E. Bialas, T. Auhuber, M. Schuster
Zeitschrift: Passion Chirurgie
Zusammenfassung:
Die Analyse zeigt die differenzierte Reaktion der Krankenhäuser sowohl in Bezug auf dieDringlichkeit der Operation als auch in Bezug auf das Infektionsgeschehen in der Umgebung während der sog. zweiten und dritten Welle der SARS-CoV-2-Pandemie in Deutschland.
PDF-Datei:

Beitrag teilen:

Share on xing
Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

weitere Beiträge