Innovationen müssen nicht zeitaufwendig und kompliziert sein.

Innovationen müssen nicht zeitaufwendig und kompliziert sein.

Teil des Programms werden

Anmelden. Online planen. Online auswerten.

 

Die OP-Kapazitätsplanung steht allen Häusern zur Verfügung und beinhaltet neben der prospektiven Planung die Überprüfung der Bedarfsgerechtigkeit der vergebenen OP-Kapazitäten. Für die Teilnahme am Benchmarking-Programm ist die OP-Kapazitätsplanung Grundvoraussetzung, da diese die relevanten Informationen des Hauses direkt wiederspiegelt. Für die Auswertungen werden die Routinedaten aus Ihrem Krankenhausinformationssystem (KIS) exportiert und im OPTEAMIZER direkt hochgeladen. Nach einer Plausibilitätskontrolle stehen Ihnen die OP-Daten innerhalb weniger Tage online für die Auswertungen zur Verfügung.

Der OPTEAMIZER ist vollständig internetbasiert und mit allen gängigen Internetbrowsern weltweit nutzbar. Sie bestimmen, wer aus Ihrem Haus Ihre Daten einsehen darf. Die Einrichtung der Zugänge ist kostenfrei.

  • Der OPTEAMIZER steht grundsätzlich allen Häusern offen. Gerne erstellen wir Ihnen ein persönliches Angebot.

  • Im OPTEAMIZER planen Sie Ihre Kapazitäten für den gesamten OP-Bereich des Hauses bedarfsgerecht, verbindlich und transparent.

  • Die Routinedaten werden einfach online hochgeladen.

  • Nach einer Plausibilitätsprüfung stehen Ihnen Ihre OP-Daten online zur Verfügung. Es ist keine zusätzliche Software erforderlich.

fileadmin/user_upload/downloads/faq.pdf

Eindrücke aus dem OPTEAMIZER

OP-Auslastung Schnitt-Naht-Zeit

OP-Auslastung

Erbrachte Schnitt-Naht-Minuten werden prozentual in Bezug zur verfügbaren Kapazität gesetzt.

Personalkosten

Personalkosten je Eingriff

Dargestellt sind die Kosten in Euro der Eingriffe, die den einzelnen Berufsgruppen zuzurechnen sind.

Schnitt-Naht-Zeit

Schnitt-Naht-Zeit

Dargestellt sind die durchschnittlichen Schnitt-Naht-Zeiten nach OPS innerhalb der Kernbetriebszeit.

Wechselzeit

Wechselzeit

Durchschnittliche Zeit zwischen Ende nachbereitender operativer Maßnahmen (O11) und Freigabe Anästhesie (A7) des nachfolgenden Patienten.

Morgendlicher OP-Beginn

Morgendlicher OP-Beginn

Gezeigt wird, in welchem Maß die vereinbarten Zielzeiten um den Erstschnitt eingehalten werden.

Gesamtzahl der Operationen

Gesamtzahl der Operationen

Dargestellt ist eine Übersicht über die Anzahl der durchgeführten Operationen und die dafür verbrauchte Zeit.

Naht-Schnitt-Zeit und Wechselzeit

Naht-Schnitt-Zeit und Wechselzeit

Dargestellt ist die durchschnittliche Zeit zwischen zwei aufeinander folgenden Patienten.

OP-Prozessschritte

Dauer der Prozessschritte

Durchschnittliche Dauer von Anästhesieeinleitung, operativem Vorlauf, OP-Dauer, operativem Nachlauf und Anästhesieausleitung.

Referenzen

 

Wir freuen uns über eine stetig wachsende Anzahl an Benchmarking-Teilnehmern aller Versorgungsstufen sowohl aus Deutschland als auch zunehmend aus anderen europäischen Ländern.

 

Schauen Sie selbst!

header_link

Kontakt

Bitte tragen Sie Ihren Namen ein
Bitte tragen Sie Ihre Telefonnummer ein

digmed

Datenmanagement im Gesundheitswesen GmbH
Flachsland 23
22083 Hamburg
Deutschland

XING