LDF-OPF

Autoren: P. Friederich, A. Weiß, P. Leonhardt, T. Auhuber, E. Bialas
Zeitschrift: f&w führen und wirtschaften im Krankenhaus
Eine neue Kennzahl für den OP
Zusammenfassung:
Eine neue Kennzahl, der Leistungsdichtefaktor operativer Fachabteilungen (LDF-OPF), soll den Behandlungsprozess im OP vollständiger abbilden. Dabei soll der gesamte Behandlungsprozess des Patienten berücksichtigt werden und nicht nur die Operation selbst.
Sonderdruck über digmed erhältlich

Beitrag teilen:

Share on xing
Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

weitere Beiträge