Kritische Operationen während der SARS-CoV-2-Pandemie

Autoren: Olga Karaca , Dr. Jörg-Andreas Rüggeberg, Dr. med. Enno Bialas , Prof. Dr. Martin Schuster
Zeitschrift: Deutsches Ärzteblatt
Zusammenfassung:
Diese wissenschaftliche Auswertung untersucht den Einfluss der regionalen Auslastung der Intensivstationen auf die Fallzahlentwicklung von Eingriffen, bei denen häufig eine postoperative intensivmedizinische Behandlung notwendig wird, während der sog. zweiten und dritten Welle der SARS-CoV-2-Pandemie.

Beitrag teilen:

Share on xing
Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

weitere Beiträge