Weshalb gibt es “externes OP-Management”?

Manchmal ist das OP-Management eines Krankenhauses festgefahren, dem (der) OP-Manager(in) ist das Ziel klar vor Augen, aber Er (Sie) muss den langen Weg durch alle Instanzen in der Führungsebene gehen. In einem anderen Beispiel ist das OP-Management sehr gefordert und beschäftigt, aber der Erfolg bleibt aus. An manchen Krankenhäusern gibt es lediglich eine OP-Koordination. Vielleicht …

Weshalb gibt es “externes OP-Management”? Weiterlesen »